Künstlerinnen und Künstler

Musik

The Senior Allstars

Foto von the senior allstars
Foto: A. Kleine-Wilke

Vita

Die vier Münsteraner sind definitiv musikalische Langstreckenläufer – seit 20 Jahren widmen sie sich der instrumentalen Form jamaikanischer Musik. Reggae, Jazz, Dub: Die drei Begriffe stecken nach wie vor den Rahmen ab, in dem sich der Sound der Allstars verändert und weiterentwickelt hat.

Ein Eckpunkt dieser musikalischen Entwicklung war das 2011 erschienene Album „In Dub“. Wie könnte man Tracks, die von Dub-Mixern aus aller Welt veredelt wurden, zu viert auf der Bühne umsetzen? Die Antwort der Senior Allstars ist seitdem ein kollektiver und improvisierter Dub, bei dem jeder Musiker – ausgestattet mit Hall-, Echo- und anderen Effekten – selbst den Dub steuert. Kompositorisch und spielerisch ist die Band tief verwurzelt im Reggae der 70er/80er Jahre. The Senior Allstars können erstaunlich authentisch klingen. Man darf hören, was sie selber mögen und wer sie inspiriert. Sie bleiben jedoch nie dort stehen, wo es um das Reproduzieren von Vorbildern geht: Die Musiker gehen in Komposition, Zusammenspiel und Sound einen Schritt weiter und kreieren ihren persönlichen kontinental-europäischen Dub-Reggae-Style. Im vergangenen Jahr erschien mit „Elated“ ihr neuntes Album – und zum zwanzigjährigen Bandjubiläum gibt es Ende 2018 die dazugehörigen Dub-Versionen auf „Related“.

 

The Senior Allstars

Markus Dassmann: Gitarre, Fender Rhodes, Melodica, Percussion, Dub FX


Arne Piri: Orgel, Klavier, Clavinet, Dub FX

Gudze: Bass


Thomas Hoppe: Schlagzeug, Repeater, Percussion, Dub FX

 

Website: www.theseniorallstars.de

 

Samstag, 6. Oktober 2018, 19 Uhr | Schloss Senden

Konzert: Senior Allstars & Babette Winter – „Droste in Dub“

Die sonst instrumental auftretende Reggae- und Ska-Band „Senior Allstars“ tritt gemeinsam mit der Berliner Schauspielerin Babette Winter auf. Winter trägt ausgewählte Texte Annette von Droste-Hülshoffs vor, die in einem modernen und zeitgemäßen Programm mit basslastiger, Reggae-ähnlicher Dub Musik unterlegt werden.